Oldntec verbindet Alexa mit der UMO

Mit der erfolgreichen Durchführung eines Factory Acceptance Tests (FAT) im März haben wir eine neue Schnittstelle zur UMO Plattform validiert. Unser deutscher Partner oldntec GmbH hat erfolgreich eine Schnittstelle zwischen seiner Alexa UMO connect Lösung und der UMO entwickelt, die von nun an von allen UMO-Kunden genutzt werden kann.

Vorstellung unseres Partners oldntec
Die oldntec GmbH ist ein innovatives Startup-Unternehmen aus Oldenburg, das IT-basierte Assistenzprodukte im Gesundheitsbereich vertreibt. Die Mitarbeiter von oldntec blicken auf mehr als 10 Jahre Forschungserfahrung auf diesem Markt zurück.

Die Alexa UMO Connect Lösung ist nun mit der UMO verbunden
Der Hilferuf – einfach zu verwenden. Per Sprache. Hilfe rufen! Der Hilferuf ist ein Dienst für sprachbasierte Assistenzen wie Amazon Alexa. Er reagiert auf Ihre Sprache und informiert Ihre Liebsten und Nachbarn per E-Mail, SMS oder Anruf, wenn Sie Hilfe benötigen oder einfach sprechen möchten. Der Hilferuf ist kein Ersatz für den Notruf, sondern erlaubt jedermann sich zuhause sicher zu fühlen. Er ist jederzeit nachrüstbar auf digitale Sprach-Assistenten und sendet Hilferufe auf Wunsch auch an die Hausnotrufzentrale.

Die Schnittstelle zur UMO umfasst folgende Funktionen:

  • Versenden von Notrufen an die Hausnotrufzentrale mit einer UMO IP XML Verbindung
  • Empfang der Positionsdaten (GPS) und Darstellung in der UMO-Kartenschnittstelle
  • URL, die auf dem UMO Internet Tab angezeigt wird
  • HTTPS (optional)

Weitere Informationen?
Möchten Sie mehr über die Schnittstelle erfahren? Fordern Sie einfach das FAT-Dokument sowie weitere Informationen bei unserem Partner oldntecan oder kontaktieren Sie uns.

Webseite der oldntec GmbH: www.der-hilferuf.de

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading